Lust zu helfen?

Gründe für ehrenamtliches Engagegement sind so vielfältig wie die Menschen.

Warum engagieren sich Menschen ehrenamtlich?

Gründe können sein:
• der Wunsch, etwas für andere zu tun, zum Wohl der Allgemeinheit beizutragen,
• das Gefühl einer inneren Verpflichtung, eine moralisch-ethische Grundhaltung,
• die Suche nach Tätigkeiten, die für einen sinnvoll sind,
• der Wunsch nach Gemeinschaft,
• die Freude daran, die eigenen Begabungen einzusetzen.

Gutes tun und eigene Bedürfnisse verwirklichen

Man kann Gutes tun und zugleich die eigenen Bedürfnisse verwirklichen. Freiwilliges Engagement bietet die Chance, Kenntnisse zu erweitern, für den Beruf nützliche
Kontakte zu knüpfen oder eigene Probleme zu lösen. Über familiäre und freundschaftliche Beziehungen hinaus erhält man neue Anregungen.
Auch nach dem Erwerbsleben sind Menschen bereit, sich für interessante Projekte einzusetzen und ihre Lebenserfahrung und ihr Wissen an andere weiterzugeben.
Allerdings wollen inzwischen viele lieber zeitlich befristete und klar definierte Aufgaben übernehmen, statt sich langfristig an eine Organisation zu binden und allzeit für jedwede Tätigkeit zur Verfügung zu stehen.

In unserer Kirchengemeinde gibt es viele Möglichkeiten zu helfen

Familienzentrum: bei familienorientierten Angeboten

Kinder und Jugendarbeit: Bei uns kannst du neue, coole Leute kennenlernen, Spaß haben, deine eigenen Stärken einsetzten, gute Erfahrungen machen, dich für junge Menschen einsetzen. FSJ ler gesucht!

Wellcome: Als moderne Nachbarschaftshilfe vermittelt wellcome Ehrenamtliche an junge Familien, um sie 1-2mal pro Woche bei der Kinderbetreuung zu unterstützen, ihr Neugeborenes spazieren zu fahren, sich um die Geschwisterkinder zu kümmern, sie beim Arztbesuch zu begleiten o.ä. – je nachdem, was gerade anliegt.

Freunde der Kirchenmusik: „You’ve got a friend“ (Carol King) liebt Kirchenmusik!
Seit gut 26 Jahren fördert der Verein „Freunde der Kirchenmusik e.V.“ auf Antrag die kirchenmusikalische Arbeit in unserer Gemeinde. Zur Kirchenmusik gehören die Chöre und Ensembles für alle Altersstufen ab 5 Jahre, die Orgeln, die Band, der Posaunenchor und viele Konzerte.

Kirchenkaffee: Wir suchen Verstärkung beim „Kirchenkaffee" sonntags in der Peter-Paul-Kirche. 

Ehrenamtliche Küster:innen gesucht: Der Küsterdienst gestaltet stimmungsvoll und einladend den Gottesdienstraum. Eine würdige Rahmengestaltung lädt zum Gottesdienst ein und sorgt für einen reibungslosen Ablauf.

Behördenlotsen: Seit dem Jahr 2006 wird das ehrenamtliche Engagement der Behördenlotsen in ihren Räumen am Kirchberg 4 rege und dankbar in Anspruch genommen – was nicht zuletzt an der Warteschlange an den Öffnungstagen zu sehen ist.

Krankenhaus-Besuchsteam: Einem kranken Menschen Zeit zu schenken, ihn zu besuchen, zuzuhören und mit ihm zu sprechen, dazu braucht es aktives Zuhören, das einem beigebracht wird, bevor der Besuchsdienst losgeht.

Gottesdienstkreis im Krankenhaus: Am jeweils letzten Sonntag im Monat werden Helfer gesucht um für den Gottesdienst Stühle- und Altar aufzubauen, Blumen zu stecken, Patient*innen von den Zimmern zu holen und wieder zurückzubringen.

Essen für alle: Mittagstisch, Oldesloer Tafel, Drachenturm, Sprachkurs für Migrantinnen, EfAs Kleiderkiste.

Öffentlichkeitsarbeit: Verstärkung bei Gemeindebriefredaktion, Gottesdienststreaming, Hompage-Pflege, Content Creator für Instagram ist herzlich Willkommen.

Hier ist ganz dringend Unterstützung nötig